Anmeldung und Besuch von Lehrveranstaltungen

Wie oft darf ich fehlen, damit ich am Ende trotzdem einen Teilnahmeschein bekomme?

Als Faustregel gilt, dass man in einer Veranstaltung bis zu zwei Mal unentschuldigt fehlen darf, sonst bekommt man keinen Teilnahmeschein mehr. Da aber die Veranstalter den Schein vergeben, haben sie auch hier das letzte Wort darüber. Bei Härtefällen, wie z. B. langer Krankheit, lohnt es sich, den jeweiligen Ansprechpartner zu kontaktieren.

Wo muss ich mich für eine studium-generale-Veranstaltung anmelden?

Für Vorlesungen genügt es in der Regel sich in der ersten Veranstaltung in eine Teilnahmeliste einzutragen. Dies gilt auch für die meisten Seminare. In einigen Workshops und Seminaren, in denen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich.
Ob, Wie und Wo die Anmeldung erfolgen muss, ist in unserem Vorlesungsverzeichnis bei der jeweiligen Veranstaltung extra ausgewiesen.